Nervosität steigt

Studierende der HFWbern.ch und weiterer HFWpremium.ch-Schulen machten sich im Jahr 2016 zum ersten Mal auf den Weg, um Chinas Geschäftswelt zu entdecken. Während eines Studienaufenthalts in der Weltmetropole Schanghai erlebten sie ein Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne.

Geschäftsbericht der WKS KV Bildung

Bald ist es wieder soweit. Studentinnen und Studenten verlassen das gewohnte Unterrichtsumfeld und erleben Chinas Geschäftsalltag mit einer hohen Vernetzung zum HFW-Lehrplan. Wir begleiten die Studierenden während ihrer Entdeckungsreise und greifen mit verschiedensten Fachbeiträgen die Tagesthemen auf. Das Erwerben dieser interkulturellen Kompetenz ist für die nächsten Karriereschritte der HFW Studentinnen und Studenten ein Wettbewerbsvorteil in der globalen Arbeitswelt. In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmenden 2017 viele spannende Eindrücke, interessante Gespräche und einzigartige Begegnungen.

Spannende Links: HFWbern.ch HFW Premium

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.